H. H. Stadtpfarrer Benjamin Beck

Leitung der Pfarreiengemeinschaft Nördlingen

kinder

1981 in Donauwörth geboren und aufgewachsen . Nach dem Schulabschluss führte ihn das Theologiestudium nach Eichstätt, Salamanca (Spanien) und Augsburg. Seine ersten praktischen Erfahrungen in der Seelsorge sammelte er im Pastoralkurs in Mindelheim.

Nach den Jahren der Vorbereitung wurde er dann im Jahr 2008 im Augsburger Mariendom zum Priester geweiht. Es folgten drei Kaplanstellen. Nach zwei Jahren in Bobingen und einem Jahr in Weilheim konnte er auch noch drei Jahre lang als sog. „Bischöflicher Kaplan“ in Augsburg Erfahrungen sammeln. Ab September 2014 war er Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Altenstadt an der Iller.

Seit 01. März 2018 ist er nun Stadtpfarrer in St. Salvator in Nördlingen und Leiter der Pfarreiengemeinschaft Nördlingen.

H. H. Kaplan Richard Hörmann

hörmann

Geboren im Unterallgäu am 20.03.1992
Nach dem Schulabschluss an der Fachoberschule in Memmingen Beginn der Priesterausbildung

Die verschiedenen Stationen führten ihn neben dem regulären Studium in Augsburg zuerst für ein Vorbereitungsjahr nach Passau, sowie für einen Studienaufenthalt von zwei Semestern in die westfälische Stadt Münster.

Ab September 2018 war er in der Pfarreiengemeinschaft Nördlingen tätig. Am 04.05.2019 empfing er durch Bischof Konrad die Diakonenweihe.
Am 28. Juni 2020 wurde er von Bischof Dr. Bertram Meier zum Priester geweiht.

Seit 1. September 2020 wirkt er als Kaplan in der Pfarreiengemeinschaft

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

H. H. Pfarrer Dr. Gerhard Riese

riese

geboren 1946 - Abitur 1966
Studium der Philosophie und Theologie 1967 - 1972 in Paderborn und Eichstätt
1972 Priesterweihe
1972 - 1978 Weiterstudium in München und Kaplan in Reichertshofen, Krs. Pfaffenhofen
1978 Promotion in München, Fach: Neutestamentliche Exegese
1978 - 1997 Pfarrer in Langenbruck - Hög - Puch
1997 - 1998 Pfarrer in Nördlingen und Marktoffingen
1998 emeritiert
1998 - 2002 Mitarbeit in den Pfarreien Feldafing und Pöcking am Starnberger See
seit 2002 Mitarbeit als Priester zur seelsorglichen Mithilfe in St. Josef Nördlingen

Gemeindereferent Martin Mayer

kinder

Martin Mayer ist 1991 geboren und stammt aus Unterglauheim, Landkreis Dillingen a. d. Donau.
Von 2014 bis 2018 studierte er an der Katholischen Stiftungshochschule in Benediktbeuern Religionspädagogik und kirchliche Bildungsarbeit. Das Studium schloss er mit dem Titel Bachelor of Arts und dem Praxisjahr in der PG Burgheim, bei Neuburg erfolgreich ab. Seine zweijährige Assistenzzeit absolvierte er in der PG Buchloe, Ostallgäu.
Abseits der hauptamtlichen Arbeit ist er in seiner Heimatpfarrei Unterglauheim noch sehr aktiv. So ist er ehrenamtlich in der Pfarrei tätig, musikalisch als Organist oder organisatorisch im Pfarrgemeinderat.
Zu seinem weiteren Engagement gehört seine aktive Tätigkeit in verschiedenen Vereinen seines Heimatortes wie dem Sportverein, der Freiwilligen Feuerwehr, dem Musikverein und dem katholischen Burschenverein Unterglauheim. Seit Mai 2020 ist er zudem als Gemeinderatsmitglied in der politischen Gemeinde Blindheim vertreten.

Seit 1. September 2020 wirkt er als Gemeindereferent in der Pfarreiengemeinschaft.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pastoralpraktikant Roland Kiechle

kinder

Roland Kiechle ist 1986 geboren und kommt aus Wildpoldsried, einem kleinen Dorf im Oberallgäu.
Nach seinem Abitur und Zivildienst studierte er in München Technomathematik und arbeitete dann vier Jahre lang im heimatlichen Kempten in einer großen Maschinenbaufirma. Trotzdem ließ ihn der Wunsch nicht ganz los, Priester zu werden. Und so entschloss er sich 2015, ein neues Studium anzufangen und nach Augsburg ins Priesterseminar zu ziehen.

Seit September 2020 wirkt er als Pastoralprakikant in der Pfarreiengemeinschaft.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Wo viele Hände sind,
sind auch schwere Lasten zu tragen.

aus Haiti


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.